Einsatzübung – B3 Kellerbrand

Am 23.08.2018 wurde gegen 19:45 Uhr die Feuerwehr Eisenbrechtshofen zum Anwesen Schuster in Eisenbrechtshofen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle teilte uns der Eigentümer mit dass im Stadelkeller eine Person vermisst wird und es dort brennt. Der vorgehende Angriffstrupp konnte unter Atemschutz die Person schnell finden und ins Freie bringen. Im Keller befanden sich  Kanister mit Benzin und eine Gasflasche die im Rahmen der Übung von der Feuerwehr geborgen und gekühlt wurden. An der Übung war die Feuerwehr Eisenbrechtshofen mit 18 Personen beteiligt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.